• Nachrichtenticker

    — Herzlich willkommen im neuen Jahr! —

Wahlergebnisse – Kommunalwahl 2011

Die Kommunalwahlen 2011 fanden gleichzeitig für die Gemeinderäte, Samtgemeinderäte und den Kreistag statt. Für jedes Parlament konnten jeweils 3 Stimmen abgegeben werden.

 

Gemeinderat Jesteburg

Für dieses Parlament waren alle Bürgerinnen und Bürger aus den Ortsteilen Itzenbüttel, Lüllau und Jesteburg (Dorf) wahlberechtigt.

– Wahlberechtigte: 6.074 (2011) = maximal mögliche Stimmen = 18.222

– Wahlbeteiligung: 55, 8% (2011)

Wahlergebnisse Gemeinderat 2006 + 2011 Gegenüberstellung der Stimmenanteile – aufbereitet von UWG Jes!

Wahlergebnisse Gemeinderat 2006 + 2011 Gegenüberstellung der Prozentanteile – aufbereitet von UWG Jes!

 

Wahlergebnisse Gemeinderat 2011 in Prozentanteilen – aufbereitet UWG Jes!

 

Wahlergebnisse Gemeinderat 2011 – Gewinne und Verluste – aufbereitet UWG Jes!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Samtgemeinderat

Für dieses Parlament waren alle Bürgerinnen und Bürger aus den Gemeinden Jesteburg (Jesteburg (Dorf), Itzenbüttel und Lüllau), Bendestorf und Harmstorf wahlberechtigt.

– Wahlberechtigte: 8.673 (2011) = maximal mögliche Stimmen = 18.222

– Wahlbeteiligung: 57, 8% (2011)

 

Wahlergebnisse Samtgemeinderat 2006 + 2011 Gegenüberstellung der Stimmenanteile – aufbereitet von UWG Jes!

Wahlergebnisse Samtgemeinderat 2006 + 2011 Gegenüberstellung der Prozentanteile – aufbereitet von UWG Jes!

 

 

 

 

 

 

 

Wahlergebnisse Samtgemeinderat 2011 – Prozentanteile – aufbereitet UWG Jes!

 

 

 

Besonders interessant sind die unterschiedlichen Wahlergebnisse der einzelnen Gemeinden. Ortsansässige Wählergemeinschaften stellen sowohl in Bendestorf als auch in Harmstorf die absoluten Stimmenmehrheiten.

In Jesteburg kandidierte keine Wählergemeinschaft. Da die Gemeinde Jesteburg jedoch erheblich mehr Einwohner hat, dominieren die klassischen Parteien trotzdem den Samtgemeinderat.

Wahlergebnisse Samtgemeinderat 2011 – aufgesplittet nach den Gemeinden Bendestorf, Harmstorf, Jesteburg in Prozent – aufbereitet UWG Jes!

Bei der Wahl am 11.09.2016 werden die Jesteburger endlich wieder eine unabhängige Wählergemeinschaft als Alternative zu den Parteien wählen können.

 


 

 Kreistagswahl Landkreis Harburg

Für dieses Parlament sind alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Harburg wahlberechtigt. Das Wahlgebiet Landkreis Harburg ist in 10 Wahlkreise unterteilt. Jesteburg gehört zum Wahlkreis 9.

Dieses Parlament wird von den klassischen Parteien dominiert, da sie landkreisweit kandidieren. Wählergemeinschaften sind traditionell ortsverbunden und taten sich auch 2011 schwer, überregionale Zusammenschlüsse (eine gemeinsame Wahlvorschlagsliste) zu bilden. Daher ist ihr Stimmenanteil im Kreistag gering.

Für die Kommunalwahl 2016 zeichnet sich eine neue Entwicklung ab. Viele unabhängige Wählergemeinschaften bilden eine gemeinsame Gruppe unter dem Dach „Freie Wähler“.

In unseren Grafiken haben wir die Ergebnisse für unsere Gemeinde Jesteburg dargestellt.

Wahlergebnisse Kreistag Landkreis Harburg 2011 – Wahlbereich Jesteburg – Stimmenanteile – aufbereitet UWG Jes!

Wahlergebnisse Kreistag Landkreis Harburg 2011 – Wahlbereich Jesteburg – Prozentanteile – aufbereitet UWG Jes!

FacebookFacebook

Kommentare sind geschlossen.