• Nachrichtenticker

    — Herzlich willkommen im neuen Jahr! —

HAUSHALTSBERATUNGEN

HAUSHALTSBERATUNGEN 2017

– TEILHAUSHALT Wirtschaft, Tourismus und Kultur

(Sitzung des Fachausschusses Wirtschaft, Touristik und Kultur – 14.12.2016)

 

Der Haushalt für 2017 weist wenig grundsätzliche Veränderungen gegenüber 2016 auf. Wir halten geplante Ausgaben für digitale Anzeigetafeln an zwei Bushaltestellen (Unterhaltungskosten 2.000 Euro/Jahr) für unverhältnismäßig.

Von uns angefragte Zahlen zur Nutzung des Heideshuttle-Busses, die sich explizit auf Jesteburg beziehen, lagen nicht vor und werden nachgereicht. Die „Jesteburger“ Linie wird von knapp 20.000 Gästen genutzt. Darauf basierend werden wir unsere Position zur Streckenführung und den entsprechenden Kosten festlegen.

Eine Reduzierung des Kulturetats ist nicht geplant. Derzeit gibt es einen Gesamttopf von 50.000 Euro jährlich. Hiervon sind 25.000 Euro fest für die Unterstützung der Kunststätte Bossard geblockt. Ob wir diese Vorgehensweise unterstützen werden wir entscheiden, wenn uns mehr Informationen über den Nutzen dieser Maßnahme für Jesteburg vorliegen.

FacebookFacebook

Kommentare sind geschlossen.