ZIELERREICHUNG

UNPRÄZISE ZIELFORMULIERUNGEN

– Optimierungsbedarf erkannt –

(Finanzen und Controlling Fachausschusssitzung vom 17.05.2017)

 

Auch bei der Überprüfung jährlichen Zielvereinbarungen wurde deutlich, dass die bisherigen Zielformulierungen und die Überprüfungen der Zielerreichung verbessert werden müssen. Es gehöre zum Selbstverständnis des Ausschusses, dass er sowohl Kostenrahmen für die Fachausschüsse vorgeben könne, als auch von den Fachausschüssen eine regelmäßige Überprüfung ihrer Jahresziele erwarte. Ohne diese „Vorarbeiten“ könne der Ausschuss seiner Aufgabe, die Gemeindeverwaltung zu steuern („Controlling“), nicht nachkommen.

 

Die Aufbereitung der Daten soll für 2018 weiter optimiert werden.

FacebookFacebook

Kommentare sind geschlossen.