HAUSHALTSERGEBNIS 2016

FAST 3 MILLIONEN SCHULDEN – Haushaltsergebnis 2016 liegt vor – (Finanzen und Controlling Fachausschusssitzung vom 17.05.2017)   Die Abrechnung des vergangenen Jahres liegt vor. Die Gesamtverschuldung der Gemeinde betrug 2.925.500 Euro. Die Rücklagen sind weiter geschmolzen. Das ordentliche Jahresergebnis schloss mit einem Defizit von 14.285 Euro. Eigentlich war es viel höher, doch alte Rück…

Weiterlesen

HUNDESTEUER

HAUSHALTSSANIERUNG AUF KOSTEN DER HUNDEBESITZER – Hundesteuer soll um 25% steigen – (Finanzen und Controlling Fachausschusssitzung vom 17.05.2017)   Die SPD beantragte eine Erhöhung der Hundesteuer um 25% für alle Hunde. Die Mehrheit des Ausschusses empfiehlt eine Steuererhöhung nur für den ersten Hund je Besitzer. SPD, CDU und die Grünen haben für eine Steuererhöhung gestimmt…….

Weiterlesen

ZIELERREICHUNG

UNPRÄZISE ZIELFORMULIERUNGEN – Optimierungsbedarf erkannt – (Finanzen und Controlling Fachausschusssitzung vom 17.05.2017)   Auch bei der Überprüfung jährlichen Zielvereinbarungen wurde deutlich, dass die bisherigen Zielformulierungen und die Überprüfungen der Zielerreichung verbessert werden müssen. Es gehöre zum Selbstverständnis des Ausschusses, dass er sowohl Kostenrahmen für die Fachau…

Weiterlesen

VERWALTUNGSVEREINABRUNG

VERWALTUNGSKOSTEN STEIGEN UNGEBREMST – Undurchsichtige Verechnungpraxis wird kritisiert – Finanzen und Controlling Fachausschusssitzung vom 17.05.2017   Die Gemeinde Jesteburg verfügt nicht über eine eigene Verwaltung. Sie nutzt die Verwaltungsmitarbeiter der Samtgemeinde und bezahlt dafür entsprechend. Zu Beginn einer neuen Legislaturperiode entscheidet der Gemeinderat, wie er seine Aufgab…

Weiterlesen

HAUSHALT 2017

ERNÜCHTERUNG IN JESTEBURG – Auch in Jesteburg leeren sich die Sparbücher – (Finanz- und Controllingausschusssitzung – 23.11.2016)   In den vergangenen Jahren lebte Jesteburg auf großem Fuß und finanzierte viele freiwillige Projekte aus seinen Ersparnissen oder durch Steuererhöhungen. Jetzt sind die Ersparnisse fast aufgebraucht und das oberste Haushaltsziel der Generationengerechtigke…

Weiterlesen