VERKEHRSBERUHIGUNG – Sandbarg

TEMPO 30 VOR DER KITA SANDBARG

– UWG Jes! – Initiative für mehr Verkehrsicherheit erfolgreich –

 

Im Zusammenhang mit den Vorschlägen der UWG Jes! für mehr Sicherheit auf den Schulwegen hat der Gemeinderat am 17.01.2018 beschlossen, vor der alten Schule am Sandbarg eine Sicherheitszone einzurichten. Deshalb wird die Gemeinde einen Antrag beim Landkreis stellen, in der Straße Sandbarg von der Einmündung „In der Koppel“ bis zur Einmündung „Reindorfer Feldweg“ eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h bei dem Landkreis zu beantragen.

 

 

 

TEMPO 30

RUNTER VOM GASPEDAL – MIT 30 DURCH DIE ORTSMITTE Jesteburg bewirbt sich um die Teilnahme an einem Modellversuch (Bericht von der Gemeinderatsitzung am 21.06.2017) Jesteburg braucht dringend Lösungen für seine aktuellen Verkehrsprobleme. Seit Jahren wird um die richtigen Lösungen gerungen. Doch egal ob Kreisel, Ampeln, Umgehungsstraßen, Radfahrerkonzepte, Straßenquerungen und breitere Fußwege – v…

Weiterlesen

TEMPO 30 ORTSMITTE

TEMPO 30 AUF DER HAUPSTRASSE – Teilnahme an einem Pilotprojekt – (Bau-, Planungs- und Wegeausschusssitzung am 22.03.2017)   Das Land Niedersachsen will in einem Pilotversuch Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen testen. Der Bauausschuss empfiehlt, dass Jesteburg sich um die Teilnahme an diesem Projekt für die Hautpstraße bewirbt….

Weiterlesen