KITA-Neubau

KINDERGARTEN – Neubau vor dem Aus?
Erneut droht Jesteburg im Bildungs- und Betreuungsbereich eine Bruchlandung. Die Baukosten für den Neubau wurden mit 1,5 Millionen Euro völlig falsch eingeschätzt. Die Gemeinde rechnet jetzt mit Kosten von über 3 Millionen. Nachdem bereits die Planungen für den Neubau der Jesteburger Grundschule die bildungspolitischen Realitäten ignorieren, droht die nächste Fehlplanung…

Weiterlesen

NEUBAUGEBIETE – Partnerschaftsmodell

GEWINNE, GEWINNE, GEWINNE! – DOCH FÜR WEN?
Wir wollen, dass Grundstückseigentümer und Gemeinde gleichermaßen von Baulandausweisungen profitieren. Deshalb haben wir ein Partnerschaftsmodell entwickelt. So partizipieren beide Seiten an den Gewinnen und die Gemeinde bleibt nicht auf den Kosten sitzen…

Weiterlesen

SCHIERHORNER WEG – Neubaugebiet

DAS GEKLÜNGEL HINTER DEM DEAL – SPD, CDU und Grüne am Gängelband
Mit der geplanten Erschließung eines Neubaugebietes am Schierhorner Weg klaffen die Versprechungen und Taten von CDU, SPD und den Grünen bedenklich auseinander. Noch 2018 lehnten sie die Ausweisung eines möglichen Neubaugebietes am Schierhorner Weg ab…

Weiterlesen

GEWERBEGEBIET – Allerbeeksring

100.000 QM ZUSÄTZLICHE GEWERBEFLÄCHE – Friedhofsruhe und Ortsbild werden erheblich beschädigt
Ein eklatanter Verstoß gegen den Jesteburger Masterplan 2020 und die Vorgaben des Landkreises. CDU und SPD wollen Planungen mit einem nichtöffentlichen Beschluss und ohne vertiefende Gespräche mit den Bürgern anschieben…

Weiterlesen

BEBAUUNGSPLAN – Der Ablauf

VORAUSSETZUNG FÜR EINE NACHHALTIGE ENTWICKLUNG – Was dem einen sin Uhl, ist dem andern sin Nachtigall
Für die UWG Jes! sind transparente und sachbezogene Entscheidungsparameter unabdingbar. Deshalb wollen wir von Beginn an die Öffentlichkeit beteiligen. Dazu bietet das Bebauungsplanverfahren eine Menge Möglichkeiten …….

Weiterlesen

BOSSARD – Kunsthalle (Teil 2)

GUT DURCHDACHT? – Die Pläne der Bossardstiftung stoßen auf erheblichen Widerstand bei vielen Jesteburgern. Viele Fragen konnten bisher nicht zufriedenstellend beantwortet werden, doch die Ratsmehrheiten treiben dessen ungeachtet die Umsetzung des Konzeptes weiter voran…

Weiterlesen

BOSSARD – Kunsthalle

KUNST STATT NATUR – Die Bossard-Stiftung will den weiteren Verfall der Kunststätte mit einem überdimensionierten Bauprojekt aufhalten. Dafür sollen 20.000 qm Wald für Parkplätze weichen und ein monumentaler Neubau soll die Kunststätte zu einem „Kunstmekka der Nordheide“ weiterentwickeln……

Weiterlesen

KINDERTAGESSTÄTTE – Neubaupläne

KITA LANDSTRASSE – Die Ratsmehrheit will die neue Kita direkt an der verkehrsreichen Landstraße bauen. Für uns ist der Standort ungeeignet: zu laut, zu viel Verkehr und zu wenig Fläche. Wir wollen eine naturnahe Kita in lärmgeschützter Umgebung …

Weiterlesen