BEFREIUNGSANTRAEGE

ORTSSATZUNG AD ADSURDUM GEFÜHRT – Ausschussmehrheit pfeift auf Vorgaben der Ortssatzung – (Bau-, Planungs- und Wegeausschusssitzung – 30.11.2016)   Wie überall gibt es auch in Jesteburg oftmals den Wunsch von bestehenden Regelungen abweichen zu dürfen. Beliebt sind Befreiungen für die Unterstellung von Fahrzeugen (z.B. Carports). Früher nicht vorgesehen, heute oft gewünscht. Das Maß d…

Weiterlesen