EINZELHANDEL – Mehr Platz für Rewe und Aldi

JESTEBURG BEKOMMT MEHR EINKAUFSVIELFALT
– Die Märkte von Aldi und Rewe sollen wachsen können
Die UWG Jes! unterstützt uneingeschränkt die Entwicklung ortsansässiger Einzelhändler und die maßvolle Ansiedlung weiterer Facheinzelhändler in Jesteburg. Doch über das WIE und WO gibt es unterschiedliche Meinungen………

Weiterlesen

ALLGEMEINE VERTRETERIN – Abberufung

WIE VIEL VERÄNDERUNG IST VERTRETBAR?
– Erste Samtgemeinderätin des Amtes enthoben
Mit dem sprichwörtlichen Sprung ins kalte Wasser trat Frau Buzina vor knapp zwei Jahren ihren Dienst in Jesteburg an. Jetzt hat ihr der Samtgemeinderat das Vertrauen entzogen und sie vorzeitig aus dem Amt abberufen. Personalpolitsch keine Glanzleistung und mit erheblichen finanziellen Konsequenzen für die Gemeinden………

Weiterlesen

FINANZEN – Haushalt 2022

HAUSHALT 2022 – Ein großer Wurf oder nur ein erster Schritt?
– Der Gemeinderat erhöht Steuern und kürzt freiwillige Leistungen
In den Beratungen wurde erneut deutlich, dass die Gemeinde Jesteburg weder kurz- noch mittelfristig ihre Ausgaben decken kann. Die Rücklagen der vergangenen Jahre sind aufgebraucht, die Schulden steigen und es drohte ein Nothaushalt………

Weiterlesen

OBERSCHULE – IGS – Gymnasium

MEHR MUT FÜR NEUE WEGE!
– Die Schule für ALLE droht auf der Strecke zu bleiben
Die Arbeitsgruppe des Schulausschusses des Kreistages empfiehlt einen Ausbau der Oberschule in Hanstedt zu einer Integrativen Gesamtschule (IGS). Jesteburg droht ein bildungspolitischer Rückschritt, wenn der Kreistag den Empfehlungen der Arbeitsgruppe folgen sollte und die Jesteburger Oberschule in ein Gymnasium umzuwandelt………

Weiterlesen

BRETTBEEKSKOPPELN – Bezahlbarer Wohnraum

FÜR FAMILIEN NUR SEHR EINGESCHRÄNKT GEEIGNET…
– Hat die Gemeinde ihre baupolitischen Zielsetzungen aus den Augen verloren?
Spätestens Anfang 2023 werden 23 Familien in 11 Reihenhauswohnungen und einem Mehrfamilienhaus (12 Wohnungen) ein neues und preiswertes Zuhause finden. Auf Drängen der UWG Jes! stellte die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft (KWG) jetzt die finalen Planungen im Gemeinderat vor………

Weiterlesen

MOBILFUNKVERSORGUNG in Jesteburg

MOBILFUNK IN JESTEBURG
– Notwendiger Ausbau versus gesundheitliche Risiken
Das Handy ist für die viele Menschen zu einem wesentlichen Informations- und Kommunikationsinstrument geworden. Empfang wird immer und überall erwartet, doch Experten warnen vor gesundheitlichen Risiken. Zwei weitere Informationsveranstaltungen am 15.02. und 17.02.2022 zum Thema Mobilfunk bieten Hintergrundinformationen………

Weiterlesen